TC Bad Arolsen

TC Bad Arolsen

Willkommen auf der Webseite unseres Tennisclubs

Hallo liebe Tennisfreunde! Herzlich Willkommen auf der Homepage des TC Bad Arolsen,
Knusterweg 2b, 34454 Bad Arolsen .

Auf dieser Startseite findet ihr die aktuellesten Meldungen. Alle Artikel gibt es im Bereich Nachrichten.
Die nächsten Termine findet ihr unter Termine.

Spendenkonto Dachsanierung: DE63 52360059 0000 248 444
Infos


Die nächsten Termine:

Walter-Güttler-Cup 2016

09.07.2016: Am Samstag, den 09.07.2016, findet zum dritten Mal der Walter-Güttler-Cup auf der Anlage am Knusterweg statt.
Gespielt werden ausschließlich Doppel mit jeweils einem Jugendlichen und einem Erwachsenen auf jeder Seite. Der Spaß und das sportliche Miteinander, gerade für die Jugendlichen, steht dabei absolut im Vordergrund.
Die Paarungen werden jeweils nach einer halben Stunde Spielzeit neu ausgelost. Für die Gewinner, Jugendliche und Erwachsene, gibt es einenWanderpokal als Prämie. Gerade für die Jugendlichen ist es eine sehr schöne Erfahrung mal mit und gegen "gestandene", erwachsene Tennisspieler zu bestehen.

Jugend-Clubmeisterschaften

11.09.2016 13.00: Am Sonntag,den 11.09.2016, finden die Jugend-Clubmeisterschaften auf unserer Anlage statt. Die Anmeldelisten werden rechtzeitig an den Clubhäusern in Bad Arolsen und in Mengeringhausen aushängen.




Die letzten Berichte:

Bericht von der Jahreshauptversammlung 2016

Bericht von der Jahreshauptversammlung 2016

Tennisclub Bad Arolsen mit neuem Schwung

Tag der offenen Tür am 7.5.!

Frühstart

Die Arolser Tennisspieler sind so früh wie noch nie in die Sommersaison gestartet. Viel Lob gab es dafür in der Jahreshauptversammlung des Clubs für Marco Scheele, der die Projektleitung für den Platzaufbau innehatte. Hervorragend unterstützt wurde er dabei von Gerd Erkelenz, ohne den der erstmalige eigenständige Platzaufbau von zwei der sechs Tennisplätze nicht möglich gewesen wäre

Freiwillige Helfer

Dass hierdurch nicht nur Kosten für eine externe Firma eingespart werden konnten, sondern dass sich auch sehr viele freiwillige Helfer aus dem Kreis der Mannschaftsspieler an der umfangreichen Frühjahrsinstandsetzung beteiligten, war für den Vorstand ein positives Signal für die Zukunft des Tennissports in Bad Arolsen. Nach dem erfolgreichen Verlauf dieses Projektes wird geprüft, ob man im nächsten Jahr noch mehr solcher Tätigkeiten in Eigenregie durchführen kann.

Dachsanierung

Der Club plant mit der Sanierung des maroden Flachdaches vom Clubhaus eine weitere große Investition in 2016. Da neben beantragter öffentlicher Fördergelder die Eigenmittel des Clubs für dieses 15.000 Euro teure Projekt nicht ausreichen, wurde eine Spendenaktion gestartet. Präsident Gerd-Wilhelm Rüßeler berichtete über die überwältigende Spendenbereitschaft vieler aktiver und insbesondere auch passiver Mitglieder. Sogar eine Spende von einem entfernt wohnenden ehemaligen Mitglied sei angekommen. Dieses Zeichen aus der Mitgliedschaft werte der Vorstand als weiteres positives Signal für die Identifikation mit dem Club und erlaube eine hoffnungsvolle Perspektive für die kommenden Jahre. Aufgrund der noch zu erwartenden und teilweise bereits angekündigten Spenden empfahl die Versammlung eine Umsetzung der Dachsanierung noch vor der Winterpause. Gleicher Auffassung waren die Kassenprüfer Karin Güttler und Jürgen Bartosch, nachdem Schatzmeister Nico Könnecke das Jahresergebnis und den Haushaltsplan für 2016 erläutert hatte.

„Heinemann“ wird Ehrenspielführer

Zu den Meisterschaftsspielen im Teamtennis treten vom Arolser Tennisclub Mannschaften verschiedener Alterstufen an. Im Erwachsenenbereich wurden fünf Herrenteams ab 30 (Kapitän: Marco Scheele), 40 (Michael Kaiser), 50 (Gerd-W. Rüßeler), 60 (Robert Steinbach) und 65 Jahren (Dr.Jürgen Leiter) von Sportwart Olaf Janicke zu den sogenannten „Medenspielen“ gemeldet. Der legendäre langfristige Mannschaftsführer der Arolser Senioren, Heinz „Heinemann“ Wiechmann, gab die Kapitänsbinde ab und wurde spontan von seinem Team zum Ehrenmannschaftsführer ernannt.

Jugendarbeit ausbauen

Wichtigstes Ziel des Clubs ist der Ausbau der Jugendarbeit. Zwar nehmen laut Jugendwart Oliver Neuse derzeit 28 Kinder und Jugendliche am Tennistraining teil, doch habe man auf die Meldung einer Jugendmannschaft zu den Meisterschaftsspielen diesmal verzichtet. Grund sei die zunehmend mangelnde Eigenmotivation der Jugendlichen neben der wöchentlichen Trainingsstunde den Sport zu betreiben. Als deutlich verbesserungswürdig bezeichnete Neuse zudem das Engagement vieler Eltern. Eine weitere wichtige Säule, möglichst vielen Kindern den Tennissport nahe zu bringen, ist die Zusammenarbeit des Clubs mit den Arolser Schulen, die noch weiter ausgebaut werden soll.

Aktion „Deutschland spielt Tennis“

Mit einem „Tag der offenen Tür“ am Samstag, den 7.Mai, beteiligen sich die Arolser Tennisspieler an der bundesweiten Aktion „Deutschland spielt Tennis“. Ab 13 Uhr besteht für alle Interessierten auf der Platzanlage am Knusterweg die Möglichkeit, den Tennissport kennenzulernen: Jung und Alt, Anfänger und Wiedereinsteiger, alle sind willkommen. Ein attraktives Rahmenprogramm rundet zudem diesen Tennistag ab.

Vorstand komplettiert

Bei den turnusmäßigen Wahlen im Vorjahr hatten Irene Matthey und Ursula Tilenius (Clubhausverwaltung) sowie Kathy Mehler (Schriftführung) bereits angekündigt, nur noch eine halbe Amtsperiode zur Verfügung zu stehen. Vizepräsident Dieter Berndt dankte den Ausscheidenden für die langjährige ehrenamtliche Arbeit im Verein. Da erst im nächsten Jahr wieder Wahlen anstehen, bestellte der Vorstand Roland Mahling kommissarisch als Schriftführer sowie Sigrun von der Becke zur Verwaltung des Vereinsheims. Die neue Chefin des Clubhauses tritt damit in die Fußstapfen ihrer Mutter Wilma Schmidt, die über viele Jahre in der gleichen Aufgabe für den Club tätig war.

Saisonstart 2016

Saisonstart beim Tennisclub

Der Tennisclub Bad Arolsen startet am Samstag so früh wie noch nie in den letzten Jahren in die Sommersaison.
Nachdem bereits seit einer Woche zwei Plätze für den allgemeinen Spielbetrieb freigegeben waren, stehen ab diesem Wochenende auch die restlichen vier Plätze allen Clubmitgliedern zur Verfügung. Wichtig ist - besonders in den ersten Wochen - sowohl während des Spiels als auch am Ende auf eine sorgfältige Platzpflege zu achten.
Die Bewirtung im Clubhaus startet am 25.4. zu den gewohnten Betriebszeiten.

Die Jahreshauptversammlung des TC findet am Mittwoch, den 20.4., um 19 Uhr auf dem Gelände am Knusterweg statt.

Wichtigster Punkt ist dabei das Projekt "Dachsanierung", wozu Investitionen von ca. 15.000 Euro nötig werden. Zur Finanzierung des Projektes sind bereits zahlreiche Spenden aus der Mitgliedschaft eingegangen.
Der Tennisclub hofft auf weitere Spenden von Mitgliedern, aber auch aus der Arolser Bevölkerung und aus dem Bereich Handel, Handwerk und Gewerbe.
Alle Spender werden auf einer Tafel im Tennisclub dokumentiert und erhalten selbstverständlich auf Wunsch eine Spendenquittung. Bei Beträgen ab 100 € erfolgt dies automatisch.
Die Bankverbindung des TC Bad Arolsen e.V. lautet: DE63 52360059 0000 248 444
Freundliche Grüße, Gerd-W. Rüßeler, Vorsitzender TC Bad Arolsen e.V.

Tennishalle Korbach bemüht sich Fortführung

Der Tenniskreis Waldeck-Frankenberg meldet:
"Die Tennishalle in Korbach ist weit über die Grenzen der Kreisstadt Korbach hinaus von zentraler Bedeutung für den Tennis als Ganzjahressport, deshalb bemüht sich der Tenniskreis Waldeck-Frankenberg seit einiger Zeit um die Fortführung des Hallenbetriebes.
Um Ihre Interessen als Tennisspieler wirksam vertreten zu können, benötigen wir solide Informationen über Ihre Nutzungsvorstellungen."
Der Tenniskreis bittet darum an einer vorbereiteten Umfrage teilzunehmen, die über die Homepage des Tenniskreises zu finden ist. Weitere Infos unter: tenniskreis-waldeck-frankenberg.de.

Spielplan für die Medenrunde 2016

Der Spielplan für die Medenrunde 2016 ist vom HTV veröffentlicht worden.
Übersicht über unsere Teams und Links zum HTC hier: Mannschaften.

weitere Berichte...

Kurzinfos

info@tc-bad-arolsen.de
Jugendwart: +49-(0)5691-914309
Vorstand: +49-(0)5691-5652

Trainingsplan

Gastspieler willkommen! Platzmiete 8 Euro/Stunde. Oder 40 Euro/Monat.
Kontakt: Oliver Neuse, +49-(0)5691-914309

Vollmitgliedschaft: 140 Euro/Jahr Erwachsene, Jugendliche 75, Kinder 20.
Kontakt: Gerd Rüßeler, +49-(0)5691-5652

Die nächsten Termine

Walter-Güttler-Cup 2016

09.07.2016: Am Samstag, den 09.07.2016, findet zum dritten Mal der Walter-Güttler-Cup auf der Anlage am Knusterweg statt.
Gespielt werden ausschließlich Doppel mit jeweils einem Jugendlichen und einem Erwachsenen auf jeder Seite. Der Spaß und das sportliche Miteinander, gerade für die Jugendlic... mehr

Jugend-Clubmeisterschaften

11.09.2016 13.00: Am Sonntag,den 11.09.2016, finden die Jugend-Clubmeisterschaften auf unserer Anlage statt. Die Anmeldelisten werden rechtzeitig an den Clubhäusern in Bad Arolsen und in Mengeringhausen aushängen.

alle Termine...

 



Partner des Tennisclubs: